Die Herausgeberin

Karin Zick
Jahrgang 1959
gebürtige Münchnerin mit Münchner Wurzeln bis zu den Großeltern.


Neben der Herausgabe des Globaku, der nach wie vor eher ein Hobbyprojekt ist, verdiene ich mein täglich Weißbier und Leberkäs mit Webseiten-Erstellung (Design und Programmierung), Desktop Publishing, Transkriptionen und Texte Schreibbüro. Bereits lange Zeit vor dem Globaku habe ich immer schon gerne geschrieben, bevorzugt im Genre der Satire: Ironisch-Frotzelndes auf Münchnerisch und auf Hochdeutsch.

Seit April 1990 lebe ich - nach zahlreichen Stippvisiten in anderen Münchner Stadtvierteln - im Glockenbachviertel und habe hier meine Heimat gefunden; allen Schicki-Micki-Panzern, die das Viertel seit einiger Zeit überrollen, zum Trotz.

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Stand: 0.50 (2 Bewertungen)